Neue Testverordnung, Öffnungszeiten, Sylvester und Neujahr

Liebe Bürger*Innen,

Unsere Öffnungszeiten haben wir von 19:00 Uhr auf 17:45 Uhr geändert.

Das Bundesgesundheitsministerium hat eine neue Testverordnung vorgelegt. Seit 25. November 2022 ist der Bürgertest nicht mehr für jede und jeden kostenlos.

Wer hat einen Anspruch auf einen Bürgertest?

Folgende Personen haben einen Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest:

  • Besucherinnen und Besucher und Behandelte in folgenden Einrichtungen
    • Krankenhäuser
    • Rehabilitationseinrichtungen
    • voll- und teilstationäre Pflegeeinrichtungen
    • voll- und teilstationäre Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
    • Einrichtungen für ambulante Operationen
    • Dialysezentren
    • ambulante Dienste oder stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe
    • Tageskliniken
    • Entbindungseinrichtungen
    • Obdachlosenunterkünfte
    • Einrichtungen zur gemeinschaftlichen Unterbringung von Asylbewerbern, vollziehbar Ausreisepflichtigen, Flüchtlingen und Spätaussiedlern
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
  • Pflegende Angehörige im Sinne des § 19 Satz 1 SGB XI
  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist („Freitesten“)

Der Anspruchsgrund muss uns gegenüber mit einem Nachweis der Einrichtung nachgewiesen werden.

Insbesondere müssen ALLE zu testenden Personen ihre Identität mit einem amtlichen Lichtbildausweis oder, soweit die zu testende Person das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, mit einem sonstigen amtlichen Lichtbildausweis nachweisen.

Kann ich mich auch weiterhin ohne Grund testen lassen?

Wenn Sie keinen der oben genannten Gründe für einen kostenlosen Bürgertest haben und dennoch getestet werden wollen, ist das weiterhin möglich, muss aber selbst bezahlt werden (9,00 Euro pro Test).

Falls Sie einen PCR-Test benötigen, kommen Sie bitte Werktags und Sonntags am Vormittag – bis spätestens 13:30 Uhr – zur Testung. Danach bitten wir Sie um vorherige telefonische Rücksprache, ob eine Testung an diesem Tag zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich ist.

Bitte bringen Sie Ihre Gesundheitskarte (egal, ob gesetzlich oder privat) mit: Es geht dann bei uns einfach schneller!

An Feiertagen können wir einen PCR-Test nur noch in Ausnahmefällen durchführen. Halten Sie deshalb vorher telefonische Rücksprache mit uns, falls Sie an einem Feiertag einen PCR-Test benötigen.

Beste Grüße ihr
Drive-In Team Bruchsal

SchnelltestPCR-Test
Montag bis Freitag10:00 – 17:4510:00 – 13:30
Samstag und Sonntag10:00 – 15:45nein*
Feiertag10:00 – 15:45nein*
Silvester 2022 / Neujahr 2023:
31.12.2022 (Silvester)
01.01.2023 (Neujahr)

10:00 – 15:45
10:00 – 15:00

10:00 – 13:30*
nein*
*Nur nach telefonischer Rücksprache.

Unsere Telefonnummer für PCR-Test Rücksprachen: 0176 / 2529 5055

Pssst: Das Passwort für die PDF mit dem Schnelltestergebnis entspricht Ihrem Geburtstagsdatum mit Punkten (z.B. 10.03.1997)!